Zu dritt-viert im Wasser

Eine ganz besondere Geburt durfte ich letzten Dienstag begleiten, meine erste nämlich. Die Geburtsfotografie ein neues Terrain für mich.
Es war eine wunderbar friedliche Hausgeburt im eigenen Wohnzimmer.
Die große Schwester war auch dabei und begrüßte ihre kleine Schwester mit einem freundlichen „Guten Tag, Baby“.
Für diese Geburt habe ich 2,5 Stunden Fahrt gewagt, ich musste nur früh genug angerufen werden und wie man sehen kann, hat alles geklappt.

DSC_5512

DSC_5740


DSC_5859

DSC_5916

Schreibe einen Kommentar